Schilderfabrik

in Unnau

DIN EN ISO 9001

Industriestandard

50 Jahre

Erfahrung

Ätzschilder

Trotzen den härtesten Bedingunen

Geätzte Schilder für den Einsatz in Extrembedingungen

Manchmal benötigt man Schilder, denen einfach nichts etwas anhaben kann. Heißer Dampf, korrosive Chemikalien, starke Säuren und Laugen, jahrelange Belastung durch Abreibung – einem geätzten Schild macht all das nichts aus. Verantwortlich für diese weitgehende Unempfindlichkeit sind zum einen der verwendete Edelstahl, zum anderen das zur Beschriftung verwendete Ätzverfahren. Bei diesem Verfahren wird auf dem vorbereiteten Schild durch ein spezielles Ätzmedium solange Material abgetragen, bis eine dauerhafte und gut sichtbare Vertiefung entstanden ist. Dies garantiert, dass geätzte Schilder selbst nach sehr langer Zeit noch lesbar sind. Anschließend wird die entstandene Vertiefung mehrfach auslackiert und ausgebrannt. Auf diese Weise lassen sich auch mehrfarbige Ätzschilder herstellen.

Das zeichnet unsere Ätzschilder aus

Harte Schilder für harte Umstände

Beständig

Unempfindlich gegen die meisten Chemikalien und maschinelle Abreibung

Wetterfest

Trotzen dank des Ätzverfahrens auch kältesten Wintern und brütender Hitze

Steril

Kommen auch ohne zusätzlichen Lackauftrag aus - geeignet für sterile Industrien

Ein Beschriftungsverfahren für besondere Umstände

Detailierte Informationen

Ätzschilder zeichnen sich durch große Robustheit und vielseitige Einsetzbarkeit aus. Wir fertigen diese Schilder grundsätzlich aus rostfreiem Edelstahl in verschiedenen Oberflächenausführungen: matt, glänzend oder gebürstet. Für den Einsatz in der Medizin-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie fertigen wir geätzte Schilder auch ohne zusätzlichen Lackauftrag. So sind diese Schilder leicht zu sterilisieren und entsprechen allen geltenden Vorschriften. Unlackierte Ätzschilder aus Edelstahl sind zudem wetterbeständig für einen sehr langen Zeitraum.

Bei einer Materialstärke von 6 mm sind Schildergrößen bis zu 300 x 300 mm möglich. Schilder und Blenden mit einer Materialstärke von 4 mm fertigen wir in Maßen bis zu 500 x 1000 mm. Wir fertigen Ätzschilder präzise nach ihren Wünschen einfarbig oder mehrfarbig. Diese Produktionstechnik macht Ätzschilder beständig gegenüber Ölen, Fetten und Schmierstoffen sowie Säuren und Laugen. Der mehrschichtig aufgetragene und eingebrannte Lack garantiert zudem eine hohe UV-Beständigkeit unserer Schilder. Der verwendete Edelstahl ist naturgemäß extrem temperaturbeständig, sodass einem Einsatz selbst an Dampfkesseln, Turbinen oder anderen heißen Maschinenteilen nichts im Wege steht.

Einsatzmöglichkeiten für Ätzschilder

Dauerhafte Beschriftung überall da, wo es hart auf hart kommt.

Nehmen Sie Kontakt auf

Gern beraten wir Sie bei der Anfertigung individueller Schilder. Von der ersten Idee bis zum druckfertigen Produkt stehen wir als kompetenter Partner an Ihrer Seite. 

Email

info@gebr-wenzelmann.de

Telefon

+49 02661 / 91 09 0

Aus einer Hand

Mehr Informationen

Zu unserer Vorgehensweise und unserem Unternehmen.